Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort: Was ist zu tun?


  1. Thema: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort?
    Wer sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt, der kann mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bestraft werden. Zusätzlich wird der Verstoß mit Punkten im Fahreignungsregister geandet. Es kommt auch vor, dass von einer Ungeeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen ausgegangen wird, was den Entzug der Fahrerlaubnis und eine Sperrfrist nach sich zieht. Darüber hinaus treten regelmäßig versicherungsrechtliche Schwierigkeiten auf, etwa bei drohendem Regress.

    Droht Ihnen ein Verfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, dann lassen Sie sich anwaltlich beraten. Rechtsanwalt Jürgen Stähler ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und verfügt über langjährige Erfahrungen in diesem Bereich.

  2. Was ist zu tun?
    • Kontaktieren Sie einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Fachanwalt für Verkehrsrecht
    • Fordern Sie durch den Fachanwalt Akteneinsicht
    • Lassen Sie sich durch den Fachanwalt anwaltlich beraten und reagieren Sie entsprechend

  3. Weitere Informationen zum Thema
    Statistik: Häufigkeit von Straßenverkehrsunfällen alle ... Minuten im Jahr 2005 | Statista
    Mehr Statistiken finden Sie bei Statista